Häufig gestellte Fragen

In der Liste der häufig gestellten Fragen finden Sie Antworten zu allen Bereichen des Deutschlandstipendiums, die für Studierende interessant sind.

Allgemein

Wie hoch ist die Förderung und wer bezahlt sie?

Das Deutschlandstipendium beträgt 300 Euro pro Monat. 150 Euro davon übernehmen private Förderer wie Unternehmen, Stiftungen, Alumni und andere Privatpersonen. Die anderen 150 Euro übernimmt der Bund. Das Deutschlandstipendium wird von den Hochschulen direkt an die Stipendiatinnen und Stipendiaten ausgezahlt. Die Förderung mit einer Mindestlaufdauer von zwei Semestern wird einkommensunabhängig vergeben. Spenden Förderer für ein Stipendium mehr als 150 Euro im Monat, erhält die jeweilige Stipendiatin bzw. der Stipendiat den Mehrbetrag zusätzlich zur regulären Summe von 300 Euro. 

Wo erfahre ich, welche Hochschulen am Deutschlandstipendium-Programm teilnehmen?

Wie lange werde ich gefördert?

Muss das Geld zurückgezahlt werden?

Welche Studiengänge sind förderungsfähig?

Wer legt die Kriterien für die Auswahl der Studierenden fest?

Gibt es ein Recht auf das Deutschlandstipendium?

Wann spricht man von materieller Förderung?

Dürfen Studierende an Berufsakademien gefördert werden?

Werden auch Teilzeitstudiengänge mit dem Deutschlandstipendium gefördert und wenn ja, gibt es Besonderheiten bei der Höhe oder der Dauer der Förderung?

Bewerbung und Vergabe

Wie kann ich mich bewerben?

Können sich angehende Studierende für das Stipendium bewerben, wenn sie auf eine Zulassung der Stiftung für Hochschulzulassung (ehemals ZVS) warten?

Sind bei der Vergabe Schul- oder Studienleistungen entscheidend?

Wer entscheidet über die Vergabe?

Parallele Förderung

Sind parallele Stipendienförderungen möglich?

Kann man gleichzeitig mit einem DAAD-Stipendium und dem Deutschlandstipendium gefördert werden?

Wie wird mit hochschuleigenen Förderprogrammen verfahren? Fallen diese unter den Ausschluss von Doppelförderung?

Urlaub, Ausland und Auszeit

Was geschieht mit dem Deutschlandstipendium, wenn ich vom Studium beurlaubt bin?

Kann das Deutschlandstipendium während einer Beurlaubung weiter bezogen werden, wenn in dieser Zeit ein dem Studium dienliches Praktikum absolviert wird?

Wird das Deutschlandstipendium fortgezahlt, während man vorübergehend im Ausland studiert – zum Beispiel über das ERASMUS-Programm?

Welche Regelungen gelten bei Hochschulwechsel, Fachrichtungswechsel, Abbruch oder Beendigung des Studiums?

Kann ich zeitweise auf den Bezug des Deutschlandstipendiums verzichten?

Sozialleistungen und Unterhalt

Wird das Stipendium beim BAföG angerechnet?

Wird das Deutschlandstipendium auf andere Sozialleistungen angerechnet (außer BAföG)?

Kann ich parallel zum Deutschlandstipendium auch Wohngeld beziehen?

Hat das Deutschlandstipendium Auswirkungen auf meinen Unterhaltsanspruch gegenüber meinen Eltern?

Hat das Deutschlandstipendium Auswirkungen auf den Bezug von Kindergeld?

Steuern und Versicherung

Wie wird mein Stipendium steuerlich behandelt?

Hat das Deutschlandstipendium Auswirkungen auf den Beitrag der gesetzlichen Krankenversicherung?